Neuskill®Programme sind individuelle Prozesse für ein ganzheitliches Kompetenzmanagement in Ihrem Unternehmen. Mit methodischen und maßgeschneiderten Konzepten sind wir der Transformationsbegleiter für neues Handeln. Neue Formen der Führung, Kommunikation und Zusammenarbeit gewinnen mit der Berücksichtigung von Mindset-Faktoren an persönlicher Relevanz und damit an Effektivität und Effizienz.

Neuskill® verbindet die aktuellen Methoden und Tools der Transformation in Ihrem Unternehmen mit den persönlichen Entwicklungsfeldern jedes Einzelnen. So entsteht ein systematischer Aufbau persönlichkeitsbasierter Schlüsselkompetenzen bei Ihren Mitarbeitern. Kurz: Neuskill®-Programme schaffen die Voraussetzung für nachhaltig neues und wirksames Handeln.

 
DIE VIER SCHRITTE VON NEUSKILL®-PROGRAMMEN

 
BEISPIELE PERSÖNLICHE ENTWICKLUNGSFELDER

Beziehungsstärke: Wie schaffe ich mit einer au-thentischen Kommunikation in unterschiedlichen Kommunikationsformaten Nähe und Vertrauen – und damit starke und lebendige Netzwerke?

Empathie: Achtsam zuhören, Fragen stellen, mein Gegenüber unvoreingenommen erleben, um Neuem ohne vorgefertigte Meinung zu begegnen. Wie kann ich zu einer Empathie gelangen, anstatt den Fokus auf mich und meine Perspektiven zu setzen?

Selbstregulierung: Wie kann ich einen konstruktiven Umgang mit Stress und Emotionen finden?

Selbstwahrnehmung: Mit welchen Stärken und Schwächen, Wertvorstellungen und Glaubenssätzen begegne ich dem Neuen?

Bedeutsamkeit: Wie kann ich das Neue so in meinen Alltag integrieren, dass es meinen persönlichen Motiven entspricht und ich so Bedeutsamkeit in meiner Arbeit erlebe?

 
 
WIE SIE MIT NEUSKILL® ARBEITEN
Zu Beginn steht immer eine Bestandsaufnahme der Herausforderungen – beispielsweise hinsichtlich Kommunikation und Zusammenarbeit. Es gilt, den tatsächlichen Bedarf gemeinsam mit Führungskräften, Management, Entscheiderinnen und Entscheidern sowie Beteiligten aus interne Kommunikation, HR und IT zu bestimmen. Daraus ergeben sich wesentliche Zielparameter für zukünftige Handlungskompetenzen. Zudem sind Abhängigkeiten zu anderen Entwicklungsbereichen – struktureller und kultureller Natur – aufzudecken. Gemeinsam mit den Beschäftigten und insbesondere den Führungskräften ist das mit dem gewünschten Know-how korrespondierende Mindset zu entwickeln. Mit Eins-zu-eins-Coachings, analogen und digitalen Gruppenformaten können persönliche Entwicklungsfelder an die Handlungsziele gebunden werden. Zur nachhaltigen Implementierung empfiehlt sich sowohl der Aufbau von Train-the-Trainer-Angeboten als auch die Multiplikation durch qualifizierte digitale Coaching-Impulse.
 
 
 

SIE MÖCHTEN MEHR ERFAHREN?


Vereinbaren Sie mit uns ein erstes Gespräch, wie Neuskill® drängende Themen und Herausforderungen in Ihrer Organisation lösen kann.

UA-143366914-1