16. Mai 2021

Mindset matters: New Work needs Inner Work

Neben funktionalen und fachlichen Fähigkeiten werden Soft Skills enorm an Bedeutung gewinnen, um den Anforderungen gewachsen zu sein. Ganz fundamental für ein Leben und Arbeiten in der digitalen Welt sind eine grundsätzliche Lernbereitschaft sowie Anpassungsfähigkeit und Flexibilität. Dabei sind emotionale Intelligenz, Selbstführung und ein Growth Mindset, das vom grundsätzlichen Glauben an die eigene Weiter- und Veränderungsfähigkeit geprägt ist, Schlüsselqualifikationen für die Entwicklung ganzheitlicher Kompetenzen. Es geht also neben dem Aneignen von technologischem Wissen und neuen Arbeitsmethoden, wie bspw. agiles Projektmanagement oder Scrum, um tieferliegende Einstellungen, Denk- und Sichtweisen.
16. März 2021

Die vernetzte Organisation

Die vernetzte Organisation fordert neue Kompetenzen. Für Führungskräfte steckt die Herausforderung im Kern darin, dass sie sich als Teil eines Netzwerks in einer neuen Rolle erleben. Führung ist immer weniger eine hierarchische Position und fordert zunehmend mehr dynamische Leadership-Kompetenzen, die weit über das Management von Hierarchiestrukturen hinausgehen. Führungsexzellenz entsteht über Sozialkompetenz und es braucht mehr als Tool-Know-how, um den Anforderungen erfolgreich zu begegnen. Darum und wie ein ganzheitlicher Kompetenzaufbau in Zukunft organisiert und etabliert werden kann geht es in Verena Wölkhammers Gastbeitrag im Human Resources Manager.
20. Dezember 2020

Chancen durch Vereinbarkeit

Neben funktionalen und fachlichen Fähigkeiten werden Soft Skills enorm an Bedeutung gewinnen, um den Anforderungen gewachsen zu sein. Ganz fundamental für ein Leben und Arbeiten in der digitalen Welt sind eine grundsätzliche Lernbereitschaft sowie Anpassungsfähigkeit und Flexibilität. Dabei sind emotionale Intelligenz, Selbstführung und ein Growth Mindset, das vom grundsätzlichen Glauben an die eigene Weiter- und Veränderungsfähigkeit geprägt ist, Schlüsselqualifikationen für die Entwicklung ganzheitlicher Kompetenzen. Es geht also neben dem Aneignen von technologischem Wissen und neuen Arbeitsmethoden, wie bspw. agiles Projektmanagement oder Scrum, um tieferliegende Einstellungen, Denk- und Sichtweisen.
15. Dezember 2020

Kommunikation auf Abstand

Während des ersten Corona-Lockdowns sprach Verena Wölkhammer in Sonja Zillingers Podcast für positive Psychologie über die Herausforderungen und Wirkungen der Corona-Pandemie auf unsere Kommunikation im privaten und beruflichen Bereich. Zu Beginn stellt Verena fest: „Es ist aktuell nicht die Zeit für Selbst-Optimierung. Aber Zeit für positiv-stärkende Reflexion sollten wir uns nehmen.“
4. Dezember 2020

Von “Soft Skill” zu “Super Skill”

Neben funktionalen und fachlichen Fähigkeiten werden Soft Skills enorm an Bedeutung gewinnen, um den Anforderungen gewachsen zu sein. Ganz fundamental für ein Leben und Arbeiten in der digitalen Welt sind eine grundsätzliche Lernbereitschaft sowie Anpassungsfähigkeit und Flexibilität. Dabei sind emotionale Intelligenz, Selbstführung und ein Growth Mindset, das vom grundsätzlichen Glauben an die eigene Weiter- und Veränderungsfähigkeit geprägt ist, Schlüsselqualifikationen für die Entwicklung ganzheitlicher Kompetenzen. Es geht also neben dem Aneignen von technologischem Wissen und neuen Arbeitsmethoden, wie bspw. agiles Projektmanagement oder Scrum, um tieferliegende Einstellungen, Denk- und Sichtweisen.
28. November 2020

Ein Leben und Arbeiten in der Beta-Version stresst

Neben funktionalen und fachlichen Fähigkeiten werden Soft Skills enorm an Bedeutung gewinnen, um den Anforderungen gewachsen zu sein. Ganz fundamental für ein Leben und Arbeiten in der digitalen Welt sind eine grundsätzliche Lernbereitschaft sowie Anpassungsfähigkeit und Flexibilität. Dabei sind emotionale Intelligenz, Selbstführung und ein Growth Mindset, das vom grundsätzlichen Glauben an die eigene Weiter- und Veränderungsfähigkeit geprägt ist, Schlüsselqualifikationen für die Entwicklung ganzheitlicher Kompetenzen. Es geht also neben dem Aneignen von technologischem Wissen und neuen Arbeitsmethoden, wie bspw. agiles Projektmanagement oder Scrum, um tieferliegende Einstellungen, Denk- und Sichtweisen.
11. November 2020

Analoge Kompetenzen sind gefragt

Beitrag im Magazin Pressesprecher.
6. November 2020

Auf der Suche nach dem richtigen Maß

Neben funktionalen und fachlichen Fähigkeiten werden Soft Skills enorm an Bedeutung gewinnen, um den Anforderungen gewachsen zu sein. Ganz fundamental für ein Leben und Arbeiten in der digitalen Welt sind eine grundsätzliche Lernbereitschaft sowie Anpassungsfähigkeit und Flexibilität. Dabei sind emotionale Intelligenz, Selbstführung und ein Growth Mindset, das vom grundsätzlichen Glauben an die eigene Weiter- und Veränderungsfähigkeit geprägt ist, Schlüsselqualifikationen für die Entwicklung ganzheitlicher Kompetenzen. Es geht also neben dem Aneignen von technologischem Wissen und neuen Arbeitsmethoden, wie bspw. agiles Projektmanagement oder Scrum, um tieferliegende Einstellungen, Denk- und Sichtweisen.
UA-143366914-1